ARN!KO+

Als neuen 'Blickfang' in der niederrheinischen Blumenstadt Straelen nahe der niederländischen Grenze, freue ich mich sehr, nun meine Atelier-Galerie ARN!KO+ in der Mühlenstraße 10 eröffnen zu können.

ARN!KO ist seit Langem die Signatur meiner Werke, das '+' im Galerienamen steht für die Gastkünstler*innen, die mit mir in der Atelier-Galerie ARN!KO+ ausstellen werden.

In jeweils ca. 2-3monatigem Wechsel möchte ich mit anderen Künstler*innen in gemeinsamen Austausch treten, künstlerische Ideen und daraus Konzepte und -Projekte entwickeln, die hier vor Ort in eine Ausstellung münden.
Da ich die Galerie nicht kommerziell betreiben möchte, ist eigenes Mitwirken der Gastkünstler*innen unbedingt erwünscht.

Bewerbungen von Künstler*innen mit Vita, Werkbeispielen und Kurzinformationen zur künstlerischen Intention sind willkommen unter arnko@web.de.

Ich freue mich auf euch / Sie!

Arnhild Koppel

Ausstellungen

20.04. - 19.05.2024 in der Atelier-Galerie ARN!KO+

Nah und Fern - Verschiebungen des jeweiligen Fokus, auch als Denkarten zu verstehen, sind bildnerisches Thema dieser Ausstellung der KünstlerInnen Arnhild Koppel (Straelen), Jürgen Marose (Essen) und Sabine Molderings (Kerken).

Die Ausstellung ist am Pfingst-Wochenende auch im Rahmen der Kreis Klever KulTourtage zu besichtigen.

Vernissage: Samstag, 20. April, 16 Uhr
Finissage: Sonntag, 19. Mai, 14 Uhr

Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Öffnungszeiten:
Samstags und Sonntags von 14-18 Uhr

Kontakt:
Arnhild Koppel +49 176 43760622
Weitere Infos unter www.arnhild-koppel.de

Weitere Informationen: Einladungskarte

Objectief

Wiel Heemskerk (Venlo), Arnhild Koppel (Straelen) und Bettina Steinacker (Essen) haben sich künstlerisch von verschiedenen Seiten diesem Thema genähert.

*Objektives' ist in dieser Ausstellung als Gegenstand und Medium der Fotografie, im plastischen Bereich der Objektkunst und in der Installation als Beziehung zwischen Objekt und Bild erfahrbar.

Vernissage: Samstag, 9. März, 16 Uhr
Finissage: Sonntag, 7. April, 14 Uhr

Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Öffnungszeiten:
Samstags und Sonntags von 14 - 17 Uhr
Donnerstags nachmittags (nach telefonischer Vereinbarung)

Kontakt:
Arnhild Koppel +49 176 43760622
Weitere Infos unter www.arnhild-koppel.de

Weitere Informationen: Einladungskarte

Pressemeldung: Rheinische Post Geldern

Der Gedanke und die Linie

Der Gedanke und die Linie - Die Linie und der Gedanke ... Wie gehen diese künstlerisch eine Beziehung ein?
Mit dieser Fragestellung haben sich die Künstlerinnen Arnhild Koppel (Straelen), Annegret Reichmann (Seattle / USA) und Karin Templin-Glees (Bochum) während ihres Schaffensprozesses beobachtend und reflektierend auseinandergesetzt.

Vernissage: Samstag, 14. Oktober, 16 Uhr
Finissage: Sonntag, 12. November, 14 Uhr

Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Öffnungszeiten:
Samstags und Sonntags von 14 - 18 Uhr
Donnerstags nachmittags (nach telefonischer Vereinbarung)

Kontakt:
Arnhild Koppel +49 176 43760622
Weitere Infos unter www.arnhild-koppel.de

Weitere Informationen: Einladungskarte

Pressemeldung: Rheinische Post Geldern

Wurzel . Ton + Innen . Klang

06.05. bis 04.06.2023
14 bis 18 Uhr
Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Stephanie Ix, Arnhild Koppel, Felicitas Lensing-Hebben, Christa Schumacher

Wurzel . Ton + Innen . Klang - Unter diesem rätselhaften Titel haben sich die Künstlerinnen Stephanie Ix (Kerken), Arnhild Koppel (Straelen), Felicitas Lensing-Hebben (Düsseldorf) und Christa Schumacher (Xanten) zusammengefunden. Jede dieser vier verleiht ihrer Wahrnehmung des Wechselspiels von innerer und äußerer Natur mit ihren spezifischen Materialien eigenen Ausdruck.

Vernissage: Samstag, 06.Mai, 16 Uhr
Finissage: Sonntag, 04.Juni, 15 Uhr

Weitere Informationen: Einladungskarte

Pressestimmen zur Ausstellung
Rheinische Post

POTT KIEKEN

25.03. - 23.04.2023 in der Atelier-Galerie ARN!KO+

Pott Kieken - Unter dieser Redewendung mit der Bedeutung 'Anderen in den Topf gucken...' haben sich die Künstlerinnen Karin Ertl, Arnhild Koppel und Dea Tils, geboren und aufgewachsen in Duisburg, Bochum und Essen, auf die Suche nach ihren Wurzeln 'im Pott' gemacht. Mit ihren dazu in Beziehung gesetzten Gegenwartseindrücken lassen sie bildnerisch ihre individuellen Empfindungen zum (Struktur-) Wandel anschaulich und begreifbar werden.

Vernissage: Samstag, 25.März, 16 Uhr
Finissage: Sonntag, 23. April, 15 Uhr

Ort: Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Weitere Informationen: Einladungskarte

Pressestimmen zur Ausstellung
Rheinische Post

IN THE MOOD

17.09. - 22.10.2022 in der Atelier-Galerie ARN!KO+

Stimmungen im Musik- und Natur-Erleben haben die Künstler*innen Renate Quecke (Dinslaken), Wolfgang Weck (Dorsten) und Arnhild Koppel (Straelen) inspiriert und jeweils in ihre individuelle Bildsprache übersetzt.
Die durch ihren künstlerischen Austausch entstandenen Bilder, Plastiken und Objekte stehen in einem stimmungsvollen und spannenden Bezug zueinander.

Vernissage: Samstag, 17. September, 16 Uhr
Finissage: Samstag, 22. Oktober, 15 Uhr

Ort: Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Weitere Informationen: Einladungskarte

Pressestimmen zur Ausstellung
Niederrhein Nachrichten
Neue Ruhr Zeitung
Rheinische Post

Transparenz und Struktur

23.07. - 28.08.2022 in der Atelier-Galerie ARN!KO+

Die Künstler*innen Arnhild Koppel (Straelen), Peter van Veggel (Venlo, NL), Helmuth Wolf (Kempen/St.Hubert) haben sich der künstlerischen Aufgabe einer Verbindung von 'Transparenz und Struktur' gestellt. In ihren Skulpturen, Objekten, Reliefs, Bildern und Grafiken verarbeiteten und kombinierten sie verschiedene Materialien wie Holz, Glas, Metalle (Bronze. Eisen), Folien, Papiere u.a. zu spannungsvollen Werken.

Vernissage: Samstag, 23. Juli, 16 Uhr
Finissage: Sonntag, 28. August, 14-18 Uhr

Ort: Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Weitere Informationen: Einladungskarte

Pressestimmen zur Ausstellung
Venlo van binnen Online-Artikel vom 01.08.2022
NN Presse
RP Presse

Kreis Klever KulTOURtage 2022

Der Atelierhof Brühlscher Weg lädt ein...

Monika Bänsch, Arnhild Koppel, Jörg Möller, Günter Rinkens, Eliana Schwarzenberg, Nanni Wagner

Malerei, Grafik, Keramik, Bildhauerei, Fotografie, Objektkunst, Textildesign

SA 14. Mai 14-18 Uhr SO 15. Mai 11-18 Uhr

Ort: Atelierhof Brühlscher Weg 12, 47608 Geldern

Informationen zu den Kreis Klever KulTOURtagen finden Sie hier: Flyer Klever KulTourtage

Kreis Klever KulTOURtage 2022

ARN!KO+ Atelier-Galerie
Projektgruppen - Ausstellung 'Schwarz-Weiß ....'

Arnhild Koppel (Straelen) und Künstlergruppe WIR3 (Essen), Maria Bussmann, Brigitte von der Eltz, Axel Fürch

Grafik, Malerei, Keramik, Fotografie und Objektkunst

SA 14. Mai 14-18 Uhr SO 15, Mai 14-18 Uhr

Ort: ARN!KO+ Atelier-Galerie, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Informationen zu den Kreis Klever KulTOURtagen finden Sie hier: Flyer Klever KulTourtage

'Schwarz-Weiß....'

07.05. - 19.06.2022
Gruppe WIR3 : Maria Bussmann, Brigitte Von der Eltz, Axel Fürch (Essen) und Arnhild Koppel (Straelen)

Die KünstlerInnen haben sich mit der Reduktion der Farbe auf Schwarz-Weiß auseinandergesetzt. Diese Beschäftigung mit dem stärksten Farbkontrast mündete in malerischen, plastischen, fotografischen und objekthaften Arbeiten.

Vernissage: Samstag, 07. Mai, 15 Uhr Finissage : Sonntag, 19. Juni, 12-18 Uhr (Die Finissage findet im Rahmen des stadtweiten Kunst- und Musik-Programms / 2. Kulturbummel in Straelen statt)

Ort: Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Weitere Informationen: Einladungskarte Einladungskarte

Pressestimmen zur Ausstellung
NRZ vom 13.05.2022
Rheinische Post vom 06.05.2022

Draußen nur Kännchen

12.03.-24.04.2022
Martina Erkes (Brüggen), Klaudia Hummen (Kempen), Arnhild Koppel (Straelen), Elke Schrey (Brüggen)

Während der Pandemie-Zeit haben sich diese Künstlerinnen mit ihren Verlust-Gefühlen an Geselligkeit, Farbigkeit und Abwechslung im Symbol des 'Draußen nur Kännchens' auseinandergesetzt. Ihren Ausdruck finden diese Empfindungen in grafischen, malerischen, objekthaften und Glaskunst-Werken.

Vernissage: Samstag, 12. März, 16 Uhr
Finissage mit Workshop: Sonntag, 24. April (11-18 Uhr)
- Hier kann man die Künstlerinnen beim Schaffen erleben -

Ort: Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Öffnungszeiten:
Samstags und Sonntags von 14-18 Uhr
Donnerstags nachmittags (nach telefonischer Vereinbarung: 0049 176 43760622)

Bitte bachten Sie die aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Weitere Informationen: Einladungskarte

Einen Pressebericht zur Ausstellung finden Sie hier: rp-Online 10. März 2022 | Bericht zur Ausstellung „Draußen nur Kännchen“

HALBES GANZES

23.10.-28.11.2021
Ulla Herrmann (Dortmund), Arnhild Koppel (Straelen), Ulrich Krämer (Essen)

In künstlerischen Fragmenten zu HALBES GANZES setzen sich die Künstler*innen in Verbindung verschiedener Materialien und Techniken aus den Bereichen Stahlbildhauerei, Objektkunst, Keramik, Malerei und Grafik zu- und auseinander.

Vernissage: Samstag,23.Oktober, 16 Uhr
Finissage: Sonntag, 28.November, 15 Uhr
Ort: Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Öffnungszeiten:
Samstags und Sonntags von 13-18 Uhr,
Donnerstags nachmittags (nach telefonischer Vereinbarung: 0049 176 43760622)

Weitere Informationen: Einladungskarte

wiegewachsen

26.06. – 15.08.2021
Arnhild Koppel (Straelen), Jörg Möller und Nanni Wagner (Geldern)

Die drei Künstler*innen Arnhild Koppel (Straelen), Jörg Möller und Nanni Wagner (Geldern) zeigen Arbeiten wiegewachsen. Malerei und Objekte gehen eine ungetrübte Symbiose ein.

Vernissage: Samstag, 26. Juni, 17 Uhr
Finissage: Sonntag, 15. August, 15 Uhr
Ort: Atelier-Galerie ARN!KO+, Mühlenstraße 10, 47638 Straelen

Öffnungszeiten:
Samstags 13–17 Uhr und Sonntags 12–17 Uhr
Donnerstags nachmittags (nach telefonischer Vereinbarung)

Weitere Informationen: Einladungskarte

Foto der Ausstellung 'wiegewachsen'
Foto der Ausstellung 'wiegewachsen'
Foto der Ausstellung 'wiegewachsen'
Foto der Ausstellung 'wiegewachsen'
Foto der Ausstellung 'wiegewachsen'
Foto der Ausstellung 'wiegewachsen'